Artist Image

ANNABEE Buchladen


Annabee Buchladen Hannover Linden

Annabee Buchladen

Frauenspezifische Literatur

In familiäre Atmosphäre und liebevoll gestalteten Regalen findet man auch ein Sortiment nach eigenen Vorstellungen: Ein besonderes Interesse verteilt sich schwerpunktmäßig auf Politik, Nationalsozialismus, Feminismus, Kinderbücher und Krimis. Mit viel Raum für frauenspezifische Literaturdelikatessen.

Gemeinsam

Wir arbeiten als Kollektiv

Woran seit den Anfängen des Buchladens festgehalten wird, ist die Arbeit im Frauenkollektiv – alle entscheiden alles gemeinsam und alle können alles. Die Idee einen Frauenbuchladen zu eröffnen hatten 14 Studentinnen im Oktober 1976. Eben aus jener Frauenbewegung entstand die Buchhandlung Annabee, die auch noch heute Bestand hat. Inzwischen sind hier auch Männer gern gesehen. Neben spannender sowie interessanter Literatur gibt’s auch monatliche Veranstaltungen und Lesungen.

Annabee Buchladen GmbH

Persönlich

Ausgefallenes Sortiment

Entschieden wird hier nur gemeinsam, und zu dieser Auswahl stehen sie dann auch – das Konzept ihres Erfolges, sagt Buchhändlerin Melanie Beyer: Dass wir sagen können, warum wir Bücher haben und warum wir welche nicht haben. Da sind wir ganz autonom und das kann man auch vertreten. Das ist, glaube ich, auch das Konzept, was die Leute gut finden.” sagt Buchhändlerin Melanie Beyer.

Ausgezeichnet!

Deutscher Buchhandlungspreis 2017

Das besondere Sortiment – auch von vielen kleinen Verlägen wurde am 31. August 2017 mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet in der Kategorie “hervorragende Buchhandlungen”. Außerdem erhielten wir das Gütesiegel “Ausgezeichneter Ort der Kultur 2017”.

Deutscher Buchhandlungspreis Annabee Buchladen
ADRESSE
Stephanusstr. 12 – 14, 30449 Hannover
TELEFON
0511 – 13 18 13 9
Öffnungszeiten
Mo – Fr:  10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 14 Uhr
Webseite
Angebot:
Ausgefallenere Bücher kleiner Verlage, Schwerpunkte Nationalsozialismus, Politik, Belletristik. Dazu Lesben- und Schwulenliteratur, linke Zeitschriften, Soziologie, Philosophie, Bücher aus anderen Ländern, Sprache / Poesie

Please enable your JavaScript in your browser, to view our location.